Sie sind hier: Home » Content » Hausbrandt - Informationen


Informationen zur Rösterei Hausbrandt

Zu den herausragendsten und feinsten Kaffeeröstereien auf der ganzen Welt zählt sicherlich die Firma Hausbrandt. Eine über 100-jährige Erfahrung zeichnet dieses Unternehmen aus Triest aus.

Bereits Ende des 17. Jahrhunderts wurde Kaffee von venezianischen Kaufleuten aus dem arabischen Raum eingeführt. In Venedig entstanden sogleich mit durchschlagendem Erfolg die ersten „Kaffeeschenken“ und der Siegeszug des „schwarzen Weines“ durch ganz Europa war nicht mehr aufzuhalten.

Nach dem Rückzug der Türken aus Österreich und den großen Mengen zurückgelassenen Kaffees war Kaffee die Entdeckung des Adels und der Oberschicht.

Trotzdem blieb Italien mit seinen Seehäfen anfangs der wichtigste Importeur für Kaffee.

So verwundert es nicht, dass Hermann Hausbrandt im Jahr 1892 die „Erste Triester Kaffeerösterei“ gegründet hat.

Triest, die Stadt des Kaffees, gehörte neben Hamburg und Amsterdam zu den wichtigsten Kaffeemärkten ganz Europas.

Bis Ende des 19. Jahrhunderts wurde Kaffee traditionell zu Hause geröstet und so hatte jede Familie „ihre“ ganz eigene Kaffeemischung und Röstweise.

Hermann Hausbrandt revolutionierte mit seinen Innovationen die Röstung des Kaffees entscheidend. Technische Neuerungen und erste Kühlsysteme erlaubten langsames und sehr schonendes Rösten der Rohkaffeebohnen.

Kein Wunder also, dass Hausbrandt Espresso heute zu den exklusivsten Kaffeesorten gehört. Die Firma Hausbrandt ist bestrebt, die über 100-jährige Tradition und Erfahrung mit neusten technischen Innovationen zu kombinieren – computergestützte Hightech-Maschinen in Kombination mit der Erfahrung der unersetzlichen Röstmeister der Firma Hausbrandt.

Wir, die Firma allespresso mit Ladengeschäft in Schliersee und dem allespresso Online-Shop www.allespresso.de, sind sehr stolz, Ihnen diesen besonderen Kaffee anbieten zu können.

Kaum eine andere Rösterei versteht es so gut, Tradition und Moderne in Einklang zu bringen und für Sie diese äußerst aromatischen Kaffeesorten zu rösten.

Aber nicht nur das mindestens 15 minütige Rösten des Rohkaffees, sonder vor allem auch die Auswahl der verschiedenen Kaffeesorten zeigen die Sorgfalt und Liebe, bis ins kleinste Detail.

Es gibt ca. 60 verschiedene Kaffeesorten, von denen haben sich nur zwei Sorten durchgesetzt:

die äußerst hochwertige Coffea Arabica, welche sich durch besonders milden Geschmack und reiche Aromen bei niedrigem Koffeingehalt von 1,2 – 1,7 % auszeichnet und die Sorte Coffea Robusta, welche wesentlich geringere Ansprüche an den Anbau stellt und daher zu höheren Erträgen bei geringerer Pflege führt. Sie ist eher bitter bis leicht holzig mit hohem Koffeingehalt von 1,8 – 4,5 %.

Dennoch führt die gekonnte Mischung aus beiden Sorten zu dem besten Ergebnis.

Die große Kunst, einen herausragenden Espresso zu erhalten, liegt in dem ausgewogenen Mischungsverhältnis der besten Arabica- und Robusta-Sorten. Die Firma Hausbrandt bezieht ihren Rohkaffee nur von ausgewählten Plantagen in Brasilien, Kolumbien, Kenia, Mittelamerika, Mexiko und Jamaika. Dort werden die Kaffeebohnen von Hand geerntet, was zu einem besonders hohen Qualitätsstandard des Rohkaffees führt, denn nur die reifen, tiefroten Kaffeekirschen werden geerntet, die unreifen grünen dürfen nachreifen.

Hausbrandt Espresso erhält seine Besonderheit aus der über 100-jährigen Tradition, aus ständigen technischen Neuerungen, strengsten Qualitätskontrollen des Rohkaffees und der großen Kunst der Mischung der verschiedenen Kaffeesorten.

Natürlich bietet Ihnen die Firma allespresso eine Auswahl der verschiedenen Hausbrandt Kaffeesorten und Espressi, sowohl im Ladengeschäft in Schliersee wie auch über unseren Online-Shop unter www.allespresso.de.

Ihr Warenkorb ist noch leer!
http://www.internetsiegel.net
Bestellhotline
08026 976620